Skip to Content

Author: Rahel Keller

Besucherumfrage 2018

Im Frühjahr 2018 hat der Natur- und Tierpark Goldau seine Besuchenden gebeten, an einer Umfrage teilzunehmen. Dabei wurden die Teilnehmenden nach der Entwicklung des Parks wie auch nach der persönlichen Wahrnehmung des Parks befragt – die Rückmeldungen sind sehr erfreulich.

Der Natur- und Tierpark Goldau bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Umfrage. Die Rückmeldungen sind für die Weiterentwicklung des Parks sehr wertvoll.

HIER finden Sie eine Zusammenfassung der Ergebnisse.

 

Das neue Eventprogramm ist da!

Das Veranstaltungsprogramm für den Winter 18/19 ist online!

Auch im kommenden Halbjahr gibt es ein vielseitiges Angebot im Natur- und Tierpark Goldau: Spezialevents, Führungen, Infostände, Kurse und vieles mehr – es gibt viel zu Entdecken!

Das Programm-Büchlein gibt es gedruckt bei uns im Park oder HIER als .pdf.

Eine Übersicht sowie weitere Informationen und Anmeldungen sind HIER zu finden.

 

 

Das Feuerverbot ist aufgehoben

Dank dem Regen hat sich die Lage entspannt – das Feuerverbot des Kantons Schwyz wurde aufgehoben.

Darum kann auch bei uns im Natur- und Tierpark Goldau wieder grilliert werden!

Feuerverbot im Natur- und Tierpark Goldau

Bedingt durch die anhaltende Trockenheit und fehlenden Niederschläge hat der Kanton Schwyz ab sofort für das ganze Kantonsgebiet ein Feuerverbot erlassen.

Aus diesem Grunde haben wir unsere Grillstellen bis auf weiteres geschlossen. Bei sich verändernden Witterungsbedingungen wird eine Neubeurteilung durch den Kanton Schwyz vorgenommen.

Vielen Dank für das Verständnis.

slowUP am 10. Juni 2018

Trotz slowUP ist der Tierpark am Sonntag 10. Juni geöffnet!

Einige Strassen sind gesperrt, bitte beachten Sie die Umleitungen und Signalisation vor Ort .

Auf dem Plan ist in GRÜN die empfohlene Anfahrtsstrecke eingezeichnet, in ROT betroffene gesperrte Strassen (Achtung, nicht abschliessend eingezeichnet). Parkplätze sind genügend vorhanden. 

Wir freuen uns über Ihren Besuch – idealerweise mit ÖV oder mit dem Fahrrad!

 

Tierpark-Turm für Award nominiert

Zum ersten Mal wird dieses Jahr anlässlich des «Award für Marketing + Architektur» der Publikumspreis vergeben.

Der Turm im Natur- und Tierpark Goldau ist unter den Nominierten.

Wir freuen uns, wenn Sie bis am 1. Juni 2018 den Tierpark-Turm als Ihren Favoriten wählen.

Hier geht es zur Abstimmung – vielen Dank!

 

 

 

Swiss Location Award

 

Helfen Sie uns, einen „Swiss Location Award“ zu gewinnen und bewerten Sie uns auf www.eventlokale.ch

Voting möglich bis am 31. Mai 2018.

Herzlichen Dank!

 

 

Das neue Eventprogramm ist da!

Das Veranstaltungsprogramm März – Oktober 2018 ist online!

Auch im kommenden Halbjahr gibt es ein vielseitiges Angebot im Natur- und Tierpark Goldau: Infostände, Übernachtungen, Lager, Ferienprogramm, Kurse oder Spezialführungen – es gibt viel zu Entdecken!

Das Programm-Büchlein gibt es gedruckt bei uns im Park oder HIER als .pdf.

Eine Übersicht sowie weitere Informationen und Anmeldungen sind HIER zu finden.

 

Hurra, der Bär hat am 01. März gekackt!

Evi hat heute den Frühling mit einem grossen Geschäft begrüsst und damit den Bäreschiss-Wettbewerb beendet!

Evi hat heute Morgen ihr erstes grossen Geschäft gemacht, verliess ihren Bärenstall und ging nach draussen! Offenbar ist ihr das heutige Wetter aber nicht sehr genehm – denn nach einer kurzen Runde zog sie sich wieder in den Bärenstall zurück.

Dieses Wochenende ist es nun soweit:
Der heutige Bärenhaufen wird gewogen und damit die Gewinnerinnen und Gewinner auserkoren.

 

Datum: Sonntag, 04. März 2018
Zeit: 15.00 Uhr
Ort: Expo Bär & Wolf, Natur- und Tierpark Goldau

Zusatzprogramm:
Kommentierte Fütterung Bär & Wolf, 14.30 Uhr, Plattform Bär & Wolf

Mehr Infos auf www.baereschiss.ch

 

 

Wenn der Bär kackt, ist der Frühling erwacht

Geben Sie jetzt Ihren Tipp ab, wie schwer der Bärenhaufen sein wird und gewinnen Sie tolle Preise!

Bären sind die einzigen Tiere, die während der Winterruhe nicht kacken müssen: Während der kältesten Jahreszeit kommt der Bär ganz ohne Fressen, Trinken, Koten oder Urinieren aus. Dabei hilft ihm ein spezifischer Stoffwechsel, der die Abfallstoffe des Körpers rezykliert.

Unsere Bärin Evi ist zurzeit in der Winterruhe – als einziger Bär bei uns im Natur- und Tierpark Goldau.

Wir können es kaum erwarten bis sie ihren ersten Bärenhaufen macht. Denn dann steht fest: Es ist Frühling! Dies sagt zumindest der Brauch, auf welchen wir natürlich vollkommen vertrauen.

Auf baereschiss.ch kann jedermann einen Tipp abgeben, an welchem Tag sich Evi erleichtern und wie viel Gramm ihr Darmendprodukt wiegen wird – es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Mehr Informationen auf www.baereschiss.ch

TIERPARK WIEDER GEÖFFNET! 19. JANUAR 2018

Die Stürme Evi und Friederike sind vorbei und wir freuen uns , dass der Natur- und Tierpark Goldau wieder normal geöffnet ist!

Unsere Winteröffnungszeiten: 
täglich 09.00 – 17.00 Uhr

 

Tierpark auch am 18. Januar geschlossen

Aufgrund der Wetterprognosen und den angekündigten Sturmböen, bleibt der Natur- und Tierpark Goldau auch heute, Donnerstag 18. Januar 2018, geschlossen.

 

Wir hoffen, dass sich die Wetterlage wieder beruhigt und wir alle Besucherinnen und Besucher bald wieder bei uns begrüssen dürfen.

Vielen Dank für das Verständnis.

Wegen Sturm geschlossen – 17. Januar 2018

Liebe Tierparkfreunde und -Freundinnen

Wegen den Sturmböen bleibt der Natur- und Tierpark Goldau heute den ganzen Tag geschlossen.

 

INFO: Die Geburtstags-Party von unserer Syrischen Braunbärin Fränzi findet statt, aus Sicherheitsgründen aber im internen Rahmen.

Wir werden auf unseren Social Media-Kanälen Fotos, Videos und Infos über den Event bereitstellen.

Unsere Facebook-Seite findet man unter diesem Link.

Die Medienmitteilung kann ab Mittag hier gefunden werden.

Vielen Dank für das Verständnis!

Der Tierpark ist für den Rest des Tages geschlossen – 16. Januar 2018

Wegen den Windböen haben wir den Tierpark für den Rest des Tages geschlossen.

Vielen Dank für das Verständnis.

Der Tierpark ist wieder normal geöffnet!

Seit heute ist der Natur- und Tierpark wieder normal geöffnet und alle Teile sind begehbar!

 

Tierpark-Wetter zu Burglind

Das heutige Tierpark-Wetter schaut voraus, aber auch zurück

Wöchentlich gibt es auf unserer Website sowie auf den Social Media Kanälen vom Natur- und Tierpark Goldau ein Wetter-Video von Jörg Kachelmann. Diese Woche ist dieses aufgrund der stürmischen Woche noch spannender.

Burglind ist zum Glück vorbei, Jörg Kachelmann zieht im heutigen Video ein kurzes Resume und erklärt, wie es zum Geschwindigkeits-Rekord auf dem Tierpark-Turm kommen konnte  (226 km/h)!

Eine wichtige Info: Der Tierpark ist geöffnet! Ein Teil ist momentan gesperrt und wir sind zuversichtlich, so bald wie möglich wieder alle Wege freigeben zu können. 

Wir möchten uns an dieser Stelle für all die netten und aufmunternden Nachrichten bedanken sowie bei all unseren Mitarbeitenden, die wie immer vollen Einsatz geben und zusammen auch Ereignisse wie Burglinde meistern!

Hier geht es zum Tierpark-Wetter

Wetter-Update: Tierpark heute den ganzen Tag geschlossen

Aufgrund der aktuellen Wetterlage bleibt der Natur- und Tierpark heute, Mittwoch, 03. Januar 2018 den ganzen Tag definitiv geschlossen.

Hier finden Sie unsere heutige Medienmitteilung zum Thema.

Der Natur- und Tierpark Goldau ist morgen Donnerstag, 4. Januar 2018 ab 09.00 Uhr wieder geöffnet.

Vielen Dank für das Verständnis!

Tierpark heute Vormittag geschlossen

Aufgrund der aktuellen Wetterlage bleibt der Natur- und Tierpark heute Vormittag, Mittwoch, 03. Januar 2018 geschlossen.

Hier finden Sie unsere aktuelle Medienmitteilung zum Thema.

 

Wir werden im Laufe des heutigen Tages die Wettersituation regelmässig neu einschätzen, informieren über Neuigkeiten und hoffen, den Park am Nachmittag für Besuchende wieder zu öffnen.

 

Vielen Dank für das Verständnis!

Die neuen Streifzüge sind da

Diese Woche sind die Winter-Streifzüge 2017 /2018 in den Briefkästen gelandet – natürlich gibt es diese auch online zum anschauen.

Wir wünschen gute Unterhaltung!

Hier anschauen

 

 

Nachhaltigkeitsbericht

Nachhaltigkeitsbericht Natur- und Tierpark Goldau

Der Natur- und Tierpark Goldau hat den Anspruch, alle Zieldimensionen der Nachhaltigkeit zu berücksichtigen und nimmt seine ökonomische, soziale und ökologische Verantwortung im täglichen Umfeld wahr.

Hier kann der Nachhaltigkeitsbericht gelesen werden.

 

pause