Ferienangebot Tierpark

Auf spielerische Weise den Natur- und Tierpark Goldau erkunden, Tiere erforschen und Zusammenhänge spielerische begreifen. Die Angebote können einzeln oder im Gesamtpaket gebucht werden.

Kosten: CHF 60.- pro Tag und Kind (inkl. Eintritt, Mittagessen im Restaurant Grüne Gans mit Getränk), 3 Tage pauschal CHF 160.-. Durchführung täglich ab 10 Kindern. Anmeldungen bis Mittwoch, 6. Juli 2016 mit untenstehendem Anmeldetalon.

Der Wolf - der Fleischfresser

Dienstag, 12. Juli

Auf den Spuren unserer Grossraubtiere

Bär, Wolf und Luchs stehen hier im Mittelpunkt. Nachdem alle drei Beutegreifer fast 100 Jahre nicht mehr bei uns lebten, ist ihre Rückkehr nicht einfach. Wir beobachten ihre Lebensweise, klären Wahrheit und Märchen über ihre Gefährlichkeiten und erfahren, wie und ob das Zusammenleben mit ihnen machbar ist. Auf spielerische Weise erkunden wir das Leben dieser imposanten Tiere.

Programm_12. Juli_Auf den Spuren unserer Grossraubtiere

Helfen im Haustierpark

Mittwoch, 13. Juli

Helfen im Haustierpark

Wir füttern mit den Tierpflegern die Hausschweine, Esel, Kühe und Ziegen. Putzen die Haustieranlage und erfahren viele interessante und spannende Informationen über das Zusammenleben von Haustieren und Menschen.

Programm_13. Juli_Helfen im Haustierpark

Uhu Actionfotografie

Donnerstag, 14. Juli

Von Kletterkünstlern und Flugakrobaten

Mehrere Tierarten im Park verfügen über ein ausgezeichnetes Kletter- oder Flugvermögen. Wie bringen sie es fertig, solche Leistungen zu erbringen und den anspruchsvollen Wetterbedingungen, unter anderem im hochalpinen Gebirge, zu trotzen? Wir schauen genau hin und begeben uns auf Spurensuche bei den Bartgeiern, Eulen, Alpendohlen, Steinböcken, Gämsen.

Programm_14. Juli_Von Kletterkünstlern und Flugakrobaten



Datum
12.07.2016 - 14.07.2016
10:30 - 16:00

Kategorien