Goldau,  Schwyz, Schweiz - 3. Dezember 2017: Samichlaus-Tag im Natur- und Tierpark Goldau. Kinder treffen den Samichlaus. Basteln und Samichlausumzug

Samichlaus – Besuch, 14.00 – 16.45

Der Samichlaus erwartet die kleinen und grossen Besucherinnen und Besucher mit seinem Gefolge auf dem Panoramaplatz und freut sich über Gedichte und Lieder der kleinen Gäste. Als Dankeschön für die Värsli und Lieder verteilt er Leckereien aus seinem grossen Sack. Braten Sie knuspriges Schlangenbot über offenem Feuer für CHF 2.- pro Stück und geniessen dazu einen Jäger- oder Adventstee. “ Es hed so langs hed“. Ort: Panoramaplatz

Laternen basteln für den Umzug, 14.00 16.30 Uhr

Kinder basteln mit unseren freiwilligen Helferinnen und Helfern Laternen für den stimmungsvollen Umzug am Abend. Kosten: CHF 2.- pro Laterne. „Es hed so langs hed“. Ort: Restaurant Grüne Gans

Grittibänze backen, 14.00 – 16.00 Uhr

Aus Zopfteig entstehen fantasievolle Grittibänze oder tierische Gestalten. Kosten: CHF 4.- pro Grittibänz. „Es hed so langs hed“. Ort: Restaurant Grüne Gans.

Samichlausgeschichten, 15.00 und 16.00 Uhr

Die Erzählerin Ursi Reich aus dem Freiwilligenteam erzählt Geschichten mit bunten Bildern. Ort: Restaurant Grüne Gans.

Umzug mit dem Samichlaus, 17.00 – 18.00 Uhr

Um 17.00 Uhr startet der Samichlaus seine Rückreise in den Wald. Begleiten Sie ihn und sein Gefolge vom Panoramaplatz bis zum Schuttwald. Farbenprächtige Iffelen der Samichlausgesellschaft Küssnacht am Rigi begleiten uns auf dem Weg. Mit unseren selbst gebastelten oder mitgebrachten Laternen geniessen wir die aussergewöhnliche Stimmung. Geniessen Sie zum Schluss einen feinen Adventstee am Feuer. Treffpunkt Umzug: Panoramaplatz.

 



Datum
02.12.2018
14:00 - 18:00

Kategorien