Skip to Content

Kategorie:News

Das alte Schuttbuch in neuem Gewand

zaybuch

Karl Zay aus Arth hat nach dem verheerenden Bergsturz von Goldau in wenigen Monaten ein umfassendes Werk verfasst, welches als «Schuttbuch » noch heute als wichtigste Quelle für die Goldauer Geschichte und die Katastrophe von 1806 gilt. Das Buch ist längst vergriffen und aufgrund der alten Schrift nur mit Mühe lesbar.
Zum zweihundertsten Todestag von Karl Zay hat sich Martha Keller entschlossen, in ihrem Cantina Verlag das Werk im Originaltext, aber in moderner Schrift neu herauszugeben. Wer aus erster Hand näheres zum Goldauer Bergsturz erfahren möchte wird sich über die Neuerscheinung freuen. Das Buch wird am 16. Dezember um 10.30 Uhr im Bergsturzkafi des Natur- und Tierparks Goldau der Öffentlichkeit vorgestellt.
>> Einladung

Tierpark-Turm

tierpark-turm

Der Tierpark-Turm ist eröffnet und bietet spannende An- und Einsichten und ist ein neues Wahrzeichen des Natur- und Tierparks Goldau.

Film über den Bau des Turmes, von Lucas Pitsch:
https://youtu.be/M9lknjQYh-U

Test

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

pause