067

Was eignet sich für Outdoor-Spielgruppen besser als die Kulisse des Natur- und Tierparks Goldau?

Hier kann unter besten Voraussetzungen der Kontakt mit der Natur und den einheimischen Tieren gepflegt werden. Die Kinder lernen die einzelnen Tiere und ihre Besonderheiten kennen.

100

Der Tierpark bietet den jungen Besuchern Erfahrungs und Entdeckungsräume, wobei dem Spielen und dem Aufenthalt in der Natur die grösste Bedeutung zukommt.
Auch haben die Kids die Möglichkeit, mit Naturmaterialien zu werken, Geschichten zu hören oder miteinander zu singen und so ihre Sozialkompetenz zu erproben und zu festigen.

Mitmachen in der Spielgruppe

Angebot: Begegnungen mit Tieren und Natur, spannende Geschichten, unbeschwertes Lernen und Freundschaften knüpfen.

Wo? Die Spielgruppen verteilen sich auf das ganze Areal des Natur- und Tierparks Goldau. Bei sehr schlechter Witterung können Unterstände benutzt werden.

Wann? Montag,- Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagvormittag sowie ab Januar 2016 Freitagvormittag von jeweils 8.30 bis 11.00 Uhr. Während der Ferienzeit der Gemeinde Arth und an Feiertagen findet keine Spielgruppe statt. Ein Spielgruppenjahr dauert von August bis Ende Juni im Folgejahr.

Kosten: CHF 940.- für ein ganzes Spielgruppenjahr.

Eintrittsalter: Von drei Jahren bis zum Eintritt in den obligatorischen Kindergarten.

Gruppengrösse: Max. 6 Kinder pro Betreuungsperson

Leiterinnen:  Eveline Herger, Antoinette Städelin, Mili Wiget, Sabina Zeidler

Kontakt: Eveline Herger-Andermatt, Telefon 041 810 06 45 oder tierpark.spielgruppe@gmail.com