Öffnungszeiten über Fronleichnam

Der Natur- und Tierpark Goldau hat über das Fronleichnam-Wochenende wie gewohnt täglich ab 9 Uhr geöffnet.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die neue Wölfin aus Bern erkundete an ihrem ersten Tag im Natur- und Tierpark Goldau neugierig ihre Anlage.

«Unsere neue Wölfin»

Wie geht es unserer neuen Wölfin? Hat sie sich gut eingelebt?
Wie lief das erste Treffen mit unserem Wolfrüden Antares ab?

Hier gibt es alle Updates zur Wölfin

Herzlich willkommen
im Natur- und Tierpark Goldau

Der Natur- und Tierpark Goldau ist das familienfreundliche
Naherholungsgebiet der Zentralschweiz.

  • Braunbär

    Aktuelles

    Erfahren Sie alles Neue, das rund um den Natur- und Tierpark Goldau passiert.

    Zu den News
  • Die neue Wölfin aus Bern erkundete an ihrem ersten Tag im Natur- und Tierpark Goldau neugierig ihre Anlage.

    Die neue Wölfin ist da

    Seit Mitte Dezember lebt eine junge Wölfin vom Tierpark Bern bei uns in der Anlage. Mit ihr und unserem Wolfsrüden Antares bilden wir ein neues Rudel im Tierpark – mit möglichen Jungtieren bereits in diesem Jahr.

    Updates zur neuen Wölfin
  • Karpatischer Luchs

    Unsere Tiere

    Bei uns sind rund 100 heimische und europäische Wildtierarten zu Hause.

    Mehr erfahren
  • Wildschwein

    Wildschwein-Anlage

    Damit wir die bestehende Anlage umbauen können, befinden sich die Wildschweine in ihrer provisorischen Anlage oberhalb der Auen- und Kulturlandschaft Grosswijer.

    Informationen zum Projekt
  • Wolf

    Tipp: Anreise mit dem ÖV

    Wir empfehlen Ihnen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Der Natur- und Tierpark Goldau liegt nahe am Bahnhof und die Anzahl Parkplätze ist beschränkt.

    Wenn Sie Ihren Ausflug via RailAway buchen, profitieren Sie zudem von Rabatten auf den Eintritt und die Zugfahrt.

    Informationen zur Anreise