Kampagne «Sparschwein statt Wildschwein»

Es kommt vom 10. Januar bis am 20. Februar 2022
zu einer grösseren Wegsperrung - darum gibt es
eine Aktion, die das Sparschwein freut!

Alle Informationen zu der Aktion
Besucherbereich mit Wohnhaus

Der Bau geht los

Der alte Tierpark-Eingang ist Geschichte.
Wir bauen einen neuen Eingangsbereich und sind während der
Bauphase in unserem provisorischen Eingang für Sie da.

Informationen zum Projekt
Bär und Wolf

Keine Zertifikatspflicht für den Tierpark-Besuch

Aktuell gilt:

Tierpark-Besuch: kein Covid-Zertifikat notwendig

Gastronomie:
Abholung Speisen und Getränke, Konsumation draussen: kein Covid-Zertifikat notwendig
Sobald Sie in den Innenräumen der Gastronomie Platz nehmen: Covid-Zertifikat notwendig (2G)
Maskenpflicht in unseren Restaurants

Die Bartgeier-Ausstellung bleibt geschlossen.

Weitere Informationen

Herzlich willkommen
im Natur- und Tierpark Goldau

Der Natur- und Tierpark Goldau ist das familienfreundliche
Naherholungsgebiet der Zentralschweiz.

  • Kampagne «Sparschwein statt Wildschwein»

    Sparschwein statt Wildschwein

    10. Januar bis 20. Februar 2022

    20% auf die Tageseintritte
    10% auf in der Tierpark-Gastronomie für unsere Jahreskartenbesitzerinnen und -besitzer

    Alle Informationen zu der Aktion
  • Eingang-Provisorium an einem Herbsttag

    Umbau Eingangsbereich

    Seit dem 26. Oktober sind wir beim provisorischen Eingang an der Steinerbergstrasse für Sie da, rund 200 Meter vom bisherigen Eingang entfernt.

    Wichtige Infos zu Ihrem Tierpark-Besuch
  • Wisent

    Covid-Massnahmen im Tierpark

    – keine Zertifikatspflicht für den Tierpark-Besuch
    – Zertifikatspflicht in der Gastronomie (Innenräume): 2G
    – Abholung Essen im Restaurant ohne Zertifikat möglich
    – Maskenpflicht in den Restaurants (Innenräume)
    – kein Besucherkontingent, keine Maskenpflicht im Freien
    – Bartgeier-Ausstellung geschlossen

    Weitere Informationen
  • Wildkatze

    Aktuelles

    Erfahren Sie alles Neue, das rund um den Natur- und Tierpark Goldau passiert.

    Zu den News
  • Karpatischer Luchs

    Unsere Tiere

    Bei uns sind rund 100 heimische und europäische Wildtierarten zu Hause.

    Mehr erfahren
  • Esel in verschneiter Umgebung

    Auen- und Kulturlandschaft

    Die Bauarbeiten am Grosswijer-Hof sind abgeschlossen. Damit die Tiere Zeit haben, sich an ihre neue Umgebung zu gewöhnen, bleibt der Haustierpark vorerst geschlossen. Voraussichtliche Eröffnung ist im Frühjahr 2022.

    Informationen zum Projekt
  • Waldohreule sitzend in felsiger Umgebung

    Eulen- und Kolkrabenvoliere

    Die neue Voliere für unsere Eulen und Kolkraben ist fertiggestellt. Für Tierpark-Gäste ist die Voliere noch nicht eröffnet, die Tiere brauchen Zeit sich an ihre neue Umgebung zu gewöhnen. Einzelne Tiere können jedoch vom Gehweg aus beobachtet werden.

    Informationen zu der neuen Voliere
  • Wildschwein

    Wildschweinanlage

    Damit wir die bestehende Anlage umbauen können, befinden sich die Wildschweine in ihrer provisorischen Anlage oberhalb der Auen- und Kulturlandschaft Grosswijer.

    Bis zur Eröffnung des Grosswijers können die Tiere nur aus der Ferne entdeckt werden.

    Informationen zum Projekt