News

14.Januar 2022

Ausgewilderter Bartgeier verletzt

Der im Sommer 2021 ausgewilderte Bartgeier Donna Elvira hat sich schwer verletzt. Der Vogel konnte von der Wildhut des Kantons Obwalden eingefangen werden und wird nun im Tierpark behandelt.

Im Sommer 2021 wurde das Bartgeierweibchen Donna Elvira auf der Melchseefrutt ausgewildert. Nun ist sie mit einem Transportkabel kollidiert und hat sich dabei schwer verletzt. Sie erlitt mehrere Knochenbrüche.

Durch die Obwaldner Wildhut konnte Donna Elvira eingefangen werden und wird nun bei uns im Natur- und Tierpark Goldau behandelt. Falls Donna Elvira nicht wieder ausgewildert werden kann, soll sie in das internationale Zuchtprogramm aufgenommen werden.

Die Medienmitteilung der Stiftung Pro Bartgeier finden Sie HIER.