News

Aushub-Arbeiten für den neuen Eingang im Natur- und Tierpark Goldau
06.Dezember 2021

Aushubarbeiten und Sprengungen

Seit mehr als einem Monat arbeiten sich Aushubbagger durch den Untergrund im Bereich des neuen Tierpark-Eingangs.

Dabei wurden wie erwartet riesige Nagelfluhfelsen freigelegt. Damit diese abtransportiert werden können, werden die Felsen mittels kleineren Sprengungen zerstückelt.

Im weiteren Verlauf der Aushubarbeiten werden bestimmt noch weitere Zeitzeugen des Goldauer Bergsturzes zutage befördert.

Weitere Informationen zum Projekt «Neuer Eingangsbereich» finden Sie HIER.

Mehrere Bagger sind derzeit mit dem Aushub für den neuen Tierpark-Eingang beschäftigt.

Rund um den Bereich der Baustelle wird parallel zu den Aushubarbeiten eine Stützmauer erstellt.