Generelle Maskenpflicht im Tierpark

Der Bund hat die Maskenpflicht per 29. Oktober 2020 verschärft.

Alle Details finden Sie hier

News

Regierungsrat Michael Stähli (r.) liess sich gestern von Daniel Buresch über das Bienen-Angebot für Schulen im Natur- und Tierpark Goldau informieren.
02.September 2020

Das grösste Klassenzimmer der Schweiz

Die wichtigsten ausserschulischen Lernorte des Kantons Schwyz sind im «grössten Klassenzimmer der Schweiz» zusammengefasst. Am Dienstag, 1. September, stellten sie sich interessierten Lehrpersonen im Natur- und Tierpark Goldau vor und präsentierten ihre neuen Schulunterlagen.


Durch die Hohle Gasse schlendern, den Original-Bundesbrief betrachten oder eine Bartgeierfeder in der Hand halten – an einem ausserschulischen Lernort vertiefen Schülerinnen und Schüler ein Thema, das sie im Unterricht behandeln. Sie beleuchten es aus einem anderen Winkel und sammeln konkrete Erfahrungen. Aus diesen und anderen Gründen misst der Lehrplan 21 den ausserschulischen Lernorten einen hohen Stellenwert zu.

Neu bieten alle schwyzerischen ausserschulischen Lernorte Unterlagen für Schulen an. Diese sind für Lehrpersonen ein zusätzliches Instrument, um Klassenexkursionen einfacher vor- und nachzubereiten. Die Unterlagen können kostenlos auf der Webseite www.groesstesklassenzimmer.ch heruntergeladen werden. Die Aufgaben orientieren sich am Lehrplan 21 und wurden von Fachpersonen für Didaktik entwickelt.

Präsentation Schulunterlagen
Die neuen Schulunterlagen des «grössten Klassenzimmers der Schweiz» wurden am 1. September interessierten Personen aus dem Bildungsbereich vorgestellt. Regierungsrat Michael Stähli, Vorsteher Bildungsdepartement Kanton Schwyz, und Prof. Dr. Silvio Herzog, Rektor Pädagogische Hochschule Schwyz, gingen in ihren Referaten auf die Bedeutung von ausserschulischen Lernorten ein. Danach informierten sich die anwesenden Lehrkräfte an einer kleinen Tischmesse über die Schwyzer Lernorte. Eine Führung im Natur- und Tierpark Goldau rundete das Programm ab.

Das «grösste Klassenzimmer der Schweiz» – das sind Bundesbriefmuseum, Forum Schweizer Geschichte Schwyz, Hohle Gasse, Kloster Einsiedeln, Morgarten sowie Natur- und Tierpark Goldau.

Die Webseite www.groesstesklassenzimmer.ch präsentiert die ausserschulischen Lernorte, deren Führungsangebote sowie themenbezogene Aktivitäten.

 

Regierungsrat Michael Stähli (r.) liess sich gestern von Daniel Buresch über das Bienen-Angebot für Schulen im Natur- und Tierpark Goldau informieren.

Regierungsrat Michael Stähli (r.) liess sich gestern von Daniel Buresch über das Bienen-Angebot für Schulen im Natur- und Tierpark Goldau informieren.