News

Paar füttert Mufflons in der Freilaufzone des Natur- und Tierparks Goldau
14.Februar 2022

Ein Geschenk aus tiefstem Herzen

Rund 20 Jahre ist es her, seit es zwischen Tamara und Paolo im Natur- und Tierpark Goldau gefunkt hatte. Ihre wundervolle Geschichte wollen wir heute am Valentinstag mit Ihnen teilen.

Tamara als auch Paolo waren unabhängig voneinander als Leitende ihres jeweiligen Turnvereins im Tierpark unterwegs. Bis zur Bärenfütterung am Nachmittag erhaschten die scheuen Jugendlichen des Öfteren den Blick des anderen – ohne miteinander ins Gespräch zu kommen. Auf der Rückreise nahm die 14-jährige Tamara allen Mut zusammen und fragte Paolo nach seiner Handynummer. Mit Erfolg: Mittlerweile sind sie seit fast 20 Jahren zusammen und 4,5 Jahre davon miteinander verheiratet.

Tierische Überraschung
Zur Hochzeit überraschte Tamara ihren Ehemann mit einem tierischen Geschenk: einer Eichhörnchen-Patenschaft vom dem Natur- und Tierpark Goldau. Als Erinnerung an den Ursprung ihrer Liebe – und gleichzeitig wollte sie mit ihrem Geschenk an Paolo etwas Gutes tun. Seither verlängern sie ihre Patenschaft jedes Jahr: «Solange ich lebe, sehe ich es als Investition in unsere Liebe.»

Unterdessen besuchen sie den Tierpark als Familie: Im vergangenen Jahr kam Sohn Alessandro zur Welt.
Danke, Tamara und Paolo, dürfen wir Teil eurer wunderbaren Geschichte sein! Wir wünschen euer Familie von Herzen nur das beste – und bis spätestens zum nächsten Patentag!

Patenschaft
Eines ist klar: Eine Tierpatenschaft ist eine Herzensangelegenheit. Wollen auch Sie eine Tierpatenschaft übernehmen oder verschenken? Hier geht es zu den Patenschaften