AUSGEBUCHT: Fischereigrundkurs

Sa. 05.03.2022
9:00 - 17:00 Uhr
Fische

Der Fischereigrundkurs inkl. Schweizer Sportfischer Brevet vom März 2022 ist ausgebucht.

 

Mitten in der Bergsturz-Landschaft mit intakten Fliessgewässern, natürlichen Weihern mit Unterwasserfenster und Schauaquarium gewinnen Sie vertiefte Einblicke in die Welt der Wasserbewohner. Sie erhalten viele Informationen über waidgerechtes Angeln, Geräte- und Knotenkunde mit praktischen Anwendungen.

Am Ende des Tages können Sie die Prüfung zum Erhalt des Schweizer Sportfischer-Brevets absolvieren, das zum Bezug des Fischerpatents in der gesamten Schweiz berechtigt. Dazu benötigen Sie das Lehrmittel und erarbeiten dieses vorgängig im Selbststudium. Bringen Sie am Kurstag die im Umschlag des Lehrmittels enthaltene Berechtigungskarte zum Sachkunde-Nachweis unbedingt mit.

Kurs-Voraussetzungen
– Kauf und Selbststudium des Lehrmittels («Schweizer Sportfischerbrevet» ODER «Dä Neu Fischer»)
– Kurs-Anmeldung über den Natur- und Tierpark Goldau

Kursinhalte
– Wasserbewohner in verschiedenen Gewässerstufen
– Anschauliche Vertiefung der Lehrmittelinhalte
– Fische sachkundig ausnehmen und filetieren
– Geräte- und Knotenkunde
– Optional: Erfolgskontrolle. 50 Fragen aus einem vom Lenkungsausschuss genehmigten Fragenkatalog von insgesamt 150 Fragen müssen beantwortet werden. Um den SaNa-Ausweis zu erhalten, müssen an der Prüfung mindestens 40 Fragen richtig beantwortet werden. Die bestandene Prüfung befähigt zum Bezug eines Fischerpatents.

Dauer: 9.00 – 17.00 Uhr
Kosten: CHF 80.– inkl. Eintritt und Mittagessen (zuzüglich CHF 65.– für die 128-seitige Lernbroschüre, selber zu bestellen unter Bezugsquellen (anglerausbildung.ch))
Anmeldeschluss: 28. Februar 2022
maximal 15 Teilnehmende

Corona-Massnahmen
Es gelten die zum Zeitpunkt des Events gültigen Covid-Schutzmassnahmen.