Mauerschwalbe Findling

Auffang- und Pflegestation

Wir sind Anlaufstelle für verwaiste, kranke und verletzte Wildtiere.

Igelfindling

Der Natur- und Tierpark Goldau ist Anlaufstelle für verwaiste, kranke und verletzte Wildtiere. Ob Jungvögel, Igel, Gämsen oder verunfallte Rehkitze: Die Tiere werden in Goldau aufgenommen und medizinisch versorgt.

Die Pfleglinge werden nicht nur von Vertretern der öffentlichen Hand wie Polizei, Feuerwehr oder Wildhüter eingeliefert, sondern vermehrt auch von Privatpersonen.

Rehkitz Findling

Unsere Tierärzte, Tierpflegerinnen und Tierpfleger betreuen die eingelieferten Tiere, bis sie auf eigenen Beinen oder Flügeln in die Natur zurückkehren können.

Betroffene Tiere können Sie gegen Voranmeldung zu uns bringen.

Siebenschläfer Findling

Kontakt

Tierarzt-Praxis ParkVets
Depotweg 22
6410 Goldau

+41 41 855 44 33

Möchten Sie unsere Pflegestation unterstützen?

Die bei uns aufgenommenen Tiere benötigen eine teils sehr aufwendige medizinische Versorgung und Pflege. Insbesondere die Aufzucht von verwaisten Jungtieren bedarf viel Zeit, Einsatz, Futter und Ausstattungsmaterial. Wir setzten alles daran, die Pfleglinge und Patienten ihren Bedürfnissen entsprechend unterzubringen, damit sie optimal genesen und heranwachsen können.

Die untenstehenden Beträge sind nötig, um die betreffenden Tiere zu pflegen, behandeln und allenfalls aufzuziehen:

CHF 50.- Pflegeplatz für einen Igel
CHF 100.- Überwinterungsplatz für einen Igel
CHF 100.- Pflegeplatz für einen Wasser- oder Singvogel
CHF 200.- Pflegeplatz für eine Eule oder einen Greifvogel
CHF 200.- Pflegeplatz für ein Jungtier: Igel, Vogel, Marder, Rehkitz

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Konto für Spenden

Bankverbindung
Schwyzer Kantonalbank Schwyz
Konto 60-1-5
IBAN CH04 0077 7001 7282 6000 2
Vermerk: Pflegestation

Postkonto
Postfinance
Konto 60-2762-9
IBAN CH79 0900 0000 6000 2762 9
Vermerk: Pflegestation

Das könnte Sie auch interessieren: