Wir sind umgezogen!

Unser Park ist noch am selben Ort – den Ein- und Ausgang finden Sie neu an der Steinerbergstrasse 47, rund 200 Meter vom bisherigen Eingang entfernt.
Weitere Informationen zum Tierpark-Besuch

News

Ansicht des Grosswijer-Hofs Mitte Herbst 2021
11.November 2021

Innenausbau abgeschlossen

Von der Visualisierung zur Realität: Der Innenausbau des Grosswijer-Hofs ist abgeschlossen.

Noch Anfang Jahr lagen auf den Bürotischen des Tierparks die Baupläne und die entsprechenden Visualisierungen des Grosswijer-Hofs. Nach Baubeginn Anfang Februar sind die Bauarbeiten mittlerweile fast abgeschlossen – die Bauabnahmen sind am Laufen und die Übernahme des Werkes ist auf Anfang Dezember angesetzt.

Mit seinem offenen Holzbau und den grosszügig angelegten Kultur- und Auenlandschaften ist der Hof ein besonderes Highlight. Er wird den Tierpark-Besucherinnen und -Besuchern eine ganzheitliche Sicht auf das Nebeneinander von Nutz- und Wildtieren bieten.

Bevor die Tiere jedoch in ihr neues Zuhause ziehen können, stehen uns noch diverse Arbeiten bevor: Der Zaun- sowie Gartenbau sind in den letzten Schritten. Die Bepflanzung gibt dem Hof und der Landschaft rund herum das gewisse Etwas. Auch die Ausstellung zur Herkunft der tierischen Lebensmittel nimmt stetig weiter Form an. 

Weitere Informationen zum Grosswijer-Projekt finden Sie HIER.

 

Der Grosswijer-Hof ist derzeit noch nicht für Besuchende zugänglich. Vorher müssen sich die Tiere an ihre neue Umgebung und die Tierpfleger an die neuen Abläufe gewöhnen. Voraussichtlich im Frühjahr 2022 wird die neue Anlage für Besuchende zugänglich sein.

Der Zaun- als auch Gartenbau auf dem Areal gehen dem Ende entgegen.

Zahlreiche Bäume und Sträucher wurden bereits eingepflanzt.

Der Innenausbau samt Stallungen ist abgeschlossen.

Die obere Etage des Grosswijer-Hofs lädt mit ihrem offenen Holzbau zum Verweilen und baldigen Beobachten der Tiere ein.

Im oberen Stockwerk ist ein Schulzimmer untergebracht, welches künftig für Unterricht, Workshops und Seminare gemietet werden kann.