Coronavirus

Der Natur- und Tierpark Goldau bleibt bis auf weiteres für Besuchende geschlossen.

News-Übersicht

Aktuelles

Wissenswerte Neuigkeiten rund um den Tierpark.

Rothirschgeweih
03.04.2020

Die Geweih-Versteigerungen laufen

Unser Rothirsch hat 28. März sein Geweih abgeworfen.
Nun versteigern wir beide Stangen im Rahmen einer «Benefiz-Versteigerung».

HIER kann auf die beiden Stangen (einzeln) geboten werden.

Europäischer Iltis
02.04.2020

Iltis-Fütterung

Unsere Lernende Tierpflege, Evelyn Kälin, erzählt im Video einiges Spannendes über unsere Iltisse.

Hier geht es zum Video.

Rothirsch
30.03.2020

Geweih-Abwurf beim Rothirsch

Unser Rothirsch hat am Samstag sein Geweih abgeworfen.
Aber was hat es mit dem Geweih auf sich? Aus was besteht es? Wächst es wirklich jedes Jahr von neuem? Und was ist denn anders als bei einem Horn? Unser Zoopädagoge Andreas Mäder erzählt so einiges über das Geweih in unserem Video.

Weiterlesen

Augenrätsel
26.03.2020

Basteln, Spielen, Rätseln

Seit über einer Woche sind die Kinder nicht mehr in der Schule. Damit Ihnen zu Hause die Ideen nicht ausgehen, haben wir einige Basteltipps, Spiele  und Rätsel zusammengestellt.

Finden Sie zum Beispiel beim Memory das passende Tier zum Auge?

HIER geht es zu den Unterlagen

Laubfrosch
18.03.2020

Coronavirus – Spenden

Der Natur- und Tierpark Goldau bleibt bis auf weiteres geschlossen.
Damit fallen alle Einnahmen auf unbestimmte Zeit aus. Die Einkommen aus den Eintritten, der Gastronomie, dem Shop etc. fehlen – die Ausgaben bleiben bestehen. Die (finanzielle) Ungewissheit ist gross.

Falls Sie uns in dieser Krise unterstützen möchten, bedanken wir uns von Herzen.

HIER finden Sie alle nötigen Angaben.