Medienmitteilungen

Wir freuen uns, wenn Sie über uns berichten!

Die Bilder dürfen nur mit Quellenangabe (Foto: Natur- und Tierpark Goldau) verwendet werden.

6. Mai 2022

Stefan Meier wird neuer Tierpark-Direktor

Die Verwaltungskommission des Natur- und Tierparks Goldau hat Stefan Meier zum neuen Direktor gewählt. Der leidenschaftliche Unternehmer mit hoher Affinität für den Natur-, Tier- und Artenschutz bringt viel Führungserfahrung und eine breite Vernetzung in seine neue Funktion mit. Er tritt am 1. Juli 2022 die Nachfolge von Anna Baumann an.

Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung und nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren hat eine Findungskommission mit Vertretungen der Verwaltungskommission und der Geschäftsleitung den 44-jährigen Stefan Meier zum neuen Direktor des Natur- und Tierparks Goldau ernannt.

Der gebürtige Basler ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit bemerkenswerten Erfolgen in der Geschäfts- und Unternehmensentwicklung, dem Fundraising, im Eventmanagement und im Marketing. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften war er in unterschiedlichen Branchen in der Geschäftsleitung lokal und international ausgerichteter Firmen tätig und baute ein Startup-Unternehmen auf.

Als motivierende, kommunikative und anpackende Persönlichkeit vermag er innovative Ideen umzusetzen und pflegt durch seine offene und interessierte Art langfristige Beziehungen. In verschiedenen ehrenamtlichen Mandaten setzte Stefan Meier sich für den Natur- und Artenschutz ein und war vor einigen Jahren beim WWF für die Akquise von Unternehmenspartnerschaften mitverantwortlich. In seiner beruflichen Neuausrichtung will er diese Leidenschaft und seine breite Führungserfahrung verbinden und in eine sinnstiftende und gesellschaftlich bedeutsame Organisation einbringen.

Gut aufgestellter Park mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
Ab dem 1. Juli 2022 wird Stefan Meier nun die Direktion des Tierparks übernehmen und Anna Baumann ablösen, die nach mehr als 13 Jahren erfolgreicher Tierparkführung eine neue berufliche Herausforderung annehmen wird. Stefan Meier übernimmt einen finanziell, personell und strategisch sehr gut aufgestellten Park. So wurde der Tierpark unter der Leitung von Anna Baumann zu einem professionell geführten KMU mit ständig wachsenden Besucherzahlen und einer soliden finanziellen Basis. In der Amtszeit von Anna Baumann sind diverse Bauprojekte mit einem Gesamtvolumen von rund 50 Millionen Franken realisiert worden. Die Verwaltungskommission und die gesamte Tierpark-Belegschaft bedanken sich bei Anna Baumann für ihr enormes Engagement und wünschen ihr auf ihrem weiteren Weg alles Gute.

Der Gestaltungsspielraum für den neuen Direktor bleibt aber gross, bietet der Tierpark in Goldau neben dem neuen Besucherprojekt beim Eingang und dem anstehenden Jubiläum vielfältige Möglichkeiten der nachhaltigen Weiterentwicklung. «Wir freuen uns sehr, mit Stefan Meier eine dynamische Persönlichkeit gewonnen zu haben, die unsere Geschäftsleitung ideal ergänzt. Wir sind überzeugt, dass er gemeinsam mit dem Team den Tierpark im Sinne unserer Vision als überraschendster, lehrreichster und wildester Tier-, Natur- und Erlebnispark der Schweiz weiterbringen wird», sagt Silvio Herzog, Präsident der Verwaltungskommission.

Medien-Archiv 2018

Medien-Archiv 2017