News

Zwergziege im Natur- und Tierpark Goldau
20.Dezember 2021

Zwergziegen wieder besuchbar

Ein Zuchtbock hat nach einem kurzen Flitter-Aufenthalt den Tierpark wieder verlassen. Damit ist der Zugang zu den Zwergziegen für Besuchende wieder geöffnet.

In der Paarungszeit ändert sich das Verhalten beider Ziegengeschlechter.
Nebenbuhler, die dem Bock die Weibchen wegschnappen könnten, werden direkt mit aggressivem Verhalten abgewehrt. So auch Tierpflegende, wenn sie dem Bock in die Quere kommen.

Aus diesem Grund war die Zwergziegen-Anlage für Besuchende in den vergangenen sechs Wochen nicht begehbar. Wir danken fürs Verständnis.

 

Zwergziege im Natur- und Tierpark Goldau

Ob der männliche Besuch bei den Zwerggeissen erfolgreich war, wird sich im kommenden Frühling zeigen. Denn die Tragezeit bei Zwergziegen beträgt durchschnittlich 150 Tage.