Aktuelles

Wissenswerte Neuigkeiten rund um den Tierpark.

Wisent
17.12.2021

Rundweg beim Wisent wieder frei

Der Rundweg beim Wisent war vorübergehend gesperrt – nun ist dieser wieder begehbar.

Weiterlesen

Wumbro ist am 28. November gestorben.
14.12.2021

Nachruf auf Rekord-Wisent Wumbro

Der grösste Bewohner des Natur- und Tierparks Goldau, der Wisentstier Wumbro, ist Ende November verstorben. Mit seinen 22 Jahren war Wumbro der älteste Stier im Europäischen Erhaltungszuchtprogramm und musste aufgrund seiner Altersbeschwerden erlöst werden.
Weiterlesen

Die Elfe Golda versteckt sich hinter der Türe der Eulen- und Kolkrabenvoliere im Natur- und Tierpark Goldau
12.12.2021

Alles im Blick

In der 2. Adventswoche war die Elfe Golda bei den Eulen und Kolkraben unterwegs.

Weiterlesen

09.12.2021

Anna Baumann verlässt den Tierpark auf Ende Juni 2022

Nach 13 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Direktorin verlässt Anna Baumann per Ende Juni 2022 den Natur- und Tierpark Goldau. Sie übergibt der Nachfolge einen sehr gut geführten Park, der finanziell auf gesunden Beinen steht und mit zukunftsweisenden Grossprojekten erfreuliche Perspektiven hat.

Weiterlesen

Aushub-Arbeiten für den neuen Eingang im Natur- und Tierpark Goldau
06.12.2021

Aushubarbeiten und Sprengungen

Seit mehr als einem Monat arbeiten sich Aushubbagger durch den Untergrund im Bereich des neuen Tierpark-Eingangs.

Weiterlesen

Eine neugierige Sikakuh begutachtet die Elfe Golda.
05.12.2021

Elfe Golda unterwegs

Im Auftrag vom Weihnachtsmann beobachtet die Elfe Golda derzeit unsere Tierpark-Bewohner. In der ersten Advents-Woche hatte sie es sich in der Dachs-Höhle gemütlich gemacht.

Weiterlesen

03.12.2021

Bauabnahme Grosswijer-Hof

Die Bauarbeiten am Grosswijer-Hof sind fertiggestellt: Am 3. Dezember 2021 fand die Bauabnahme statt.

Weiterlesen

02.12.2021

Einzug Eulen

Unsere Kolkraben haben Nachbarn erhalten: Die Eulen sind in die neue Voliere gezogen.

Weiterlesen

01.12.2021

Wildschwein Provisorium

Die älteste Anlage im Tierpark bedarf einer Erneuerung: die Wildschweinanlage. Für die Zeit des Umbaus ziehen die Tiere im Januar 2022 in ein Provisorium. Die Arbeiten hierzu befinden sich bereits im Abschluss.

Weiterlesen

Weihnachtselfe Golda im Laub im Natur- und Tierpark Goldau
27.11.2021

Adventszeit im Tierpark

In der Adventszeit ist die Elfe «Golda» im Tierpark unterwegs. Wer sie entdeckt, kann bei unserem Wettbewerb spannende Preise gewinnen.

Weiterlesen