Aktuelles

Wissenswerte Neuigkeiten rund um den Tierpark.

Die Flügel des Steinkauzes sind graubraun mit weissen Sprenkeln und Bändern.
27.11.2019

Auswilderung von Goldauer Steinkäuzen in Deutschland

Nicht nur Bartgeier aus Goldau werden ausgewildert – wir sind an weiteren Projekten zur Wiederansiedlung beteiligt. So haben sechs im Frühjahr geschlüpfte Steinkäuze die Schweiz verlassen, um eine Wildpopulation zu verstärken.

Weiterlesen

Checkübergabe (von links): Silvio Herzog, Präsident Verwaltungskommission Tierpark, Anna Baumann, Direktorin Tier-park, Andreas Dummermuth, Präsident Förderverein, Steven Heusser, Vizepräsident Förderverein
19.11.2019

Grosse Spende für den Tierpark

Am traditionellen Martini-Anlass vom Freitag, 8. November 2019 übergab der Förderverein «Freunde des Natur- und Tierparks Goldau» dem Natur- und Tierpark Goldau einen Check über 80’000 Franken für das geplante Kleinsäugerhaus.

Weiterlesen

Wolf Streifzüge 130
12.11.2019

Die neuen Streifzüge sind da!

Die neue Ausgabe der Streifzüge ist da – diese Woche in den Briefkästen oder auch HIER online.

Laila ist 28 Jahre alt und kommt aus dem Zoo Münster.
29.10.2019

Eine neue Bärin für Goldau

Rund 120 Kilo schwer, hellbraun und 28 Jahre alt: Das ist Laila, Neuzuzügerin in Goldau. Anfang Oktober ist die Syrische Braunbärin vom Zoo in Münster in den Natur- und Tierpark Goldau gekommen und hat sich bereits gut eingelebt.

Weiterlesen

Die Eulenschlucht wird diese Woche abgebaut.
22.10.2019

Start Umbau der neuen Eulen- und Kolkrabenvoliere

Diese Woche ist der Startschuss zum Bau der neuen Eulen- und Kolkrabenvoliere gefallen. Nachdem die Anlage der Kolkraben bereits im September abgerissen wurde, wird nun diese Woche die 15-jährige Eulenschlucht abgebaut, um an ihrer Stelle eine neue Vogelwelt entstehen zu lassen.

Weiterlesen