Aktuelles

Wissenswerte Neuigkeiten rund um den Tierpark.

Bartkauz
16.10.2019

Die Eulen sind ausgezogen

Heute wurden unsere Eulen und Käuze in ihr temporäres Heim ausserhalb des Tierparks gebracht, denn nächste Woche startet der Rückbau der Eulenschlucht.

Weitere Informationen zum Projekt der neuen Eulen- und Kolkrabenvoliere gibt es HIER.

Graureiher
08.10.2019

Referendum gegen das Jagdgesetz – jetzt unterschreiben!

Wir sammeln Unterschriften für das Referendum gegen das missratene Jagdgesetz! Helfen Sie mit!

Damit das Referendum zustande kommt, braucht es mindestens 50’000 gültige Unterschriften. Diese müssen bis zum Ablauf der Sammelfrist von 100 Tagen zusammenkommen. Helfen Sie uns, unsere einheimischen Tiere zu schützen und sammeln Sie mit!

Unterschriftenbogen Deutsch
Unterschriftenbogen Französisch
Unterschriftenbogen Italienisch

Weiterlesen

Warum wird im Naturschutzgebiet überhaupt gemäht? Die Betreuer klären auf.
08.10.2019

Jugendliche packen an für die Natur

Während einer Woche im September erhielt der Natur- und Tierpark Goldau Unterstützung von der Bildungswerkstatt Bergwald. Es ist bereits das dritte Mal, dass die beiden Institutionen gemeinsame Projekte umsetzten.

Weiterlesen

Der Schwalbenschwanz ist einer der Schmetterlinge, der sich am neuen Garten erfreut.
24.09.2019

Ein Schmetterlingsparadies in Goldau

Heute wurde der neue Schmetterlingsgarten im Natur- und Tierpark Goldau eröffnet. Im naturnahen Garten entstand ein Lebensraum aus einheimischen Pflanzen für diverse Schmetterlingsarten und weitere Insekten.

Weiterlesen

Nun können die Dachse im Tierpark Goldau beobachtet werden.
19.09.2019

Die (Frech-)Dachse ziehen ein

Im Frühling 2019 kamen zwei verwaiste Dachsjunge in die Auffang- und Pflegestation des Natur- und Tierparks Goldau. Die beiden Findeltiere sind mittlerweile prächtig gewachsen und durften diese Woche ihre provisorische Anlage im Natur- und Tierpark Goldau beziehen.

Weiterlesen